Category Archives: Konzertarchiv

Unterwegs im Herbst mit Breitschuh singt BREL

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,
Ferien von Mai bis September, hach, das war eine herrlich lange Sommerpause für uns! Wir hoffen, auch Ihr hattet erholsame Tage und lange laue Nächte.
Nun aber ist es hohe Zeit für uns, sich zurück zu melden und Euch zu unserem Herbstprogramm zu begrüßen.


Les Bonbons im Juli 2018 in Planten un Blomen, gefilmt von Michael Wassenberg.

Denn natürlich lagen wir in der konzertlosen Saison nicht nur auf der Bärenhaut. Hinter den Kulissen ist immer was zu tun. So war ich unter anderem damit beschäftigt, im Auftrag der Fondation Brel die deutschen Untertitel für die Filme “Brel à Knokke”, “Brel parle” und “Les Adieux à L’Olympia” Korrektur zu lesen. Und wir konnten das eine und andere Gastspiel in bekannten wie neuen Lokalitäten fest machen.

sylt05Foto Greg Baker

Da ist ein bisschen was zusammen gekommen.
So bespielen wir am Freitag, den 6. September um 20 und 22 Uhr bereits zum achten Mal die St. Pauli Kretivnacht im Café Du Port, Hein-Hoyer-Straße 56, 20359 Hamburg. Am Piano gibt sich Roun Zieverink die Ehre, Stargast Marie-Antoinette Pora wird ihre brillanten Piaf-Interpretationen zum Besten geben.

Ab 19. September sind Greg und ich dann einmal mehr mit unserem neuen Programm in der Republik unterwegs, namentlich:

-Am Donnerstag, den 19 September um 19 Uhr in der Kunstklinik Eppendorf, Martinistraße 44, 20251 Hamburg
-Am Freitag, den 20. September um 20 Uhr in der Strandhalle Langeoog, Höhenstraße 5, 26465 Langeoog
-Am Samstag, den 21. September um 20 Uhr auf dem Gulfhof Friedrichsgroden, 26409 Carolinensiel

-Am Donnerstag, den 10. Oktober um 20 Uhr im DAS KULT Theater, Hamburger Straße 273, 38114 Braunschweig
-Am Freitag, den 11. Oktober um 20 Uhr im Glasperlenspiel, Kelterstraße 5, 71679 Asperg
-Am Samstag, den 12. Oktober um 19 Uhr im Kulturhof 1590 , Hartmannstraße 14, 67487 Maikammer
-Am Donnerstag, den 24. Oktober um 21 Uhr im Café Koppel, Lange Reihe 75, 20099 Hamburg

Wir freuen uns drauf, Euch da draußen zu sehen!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Breitschuh singt Brel – Nur die Gitarre war Zeuge

Samstag, 29. Juni 2019, 20.00 Uhr
Sonntag, 30. Juni 2019, 17.00 Uhr
Café Elsa, Rheinstraße 13, 67547 Worms

gitarre02

Lediglich mit Gesang und Gitarre bewehrt stellt Troubadour Breitschuh sich dem kritischen Wormser Publikum im Café Elsa. In zwei spontanen Solokonzerten versucht sich Amateurgitarrist Breitschuh an einer Auswahl Brel’scher Chansons. Wird er scheitern? Kommt vorbei und findet es heraus!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Breitschuh singt Brel – Reif für die Insel

Freitag, 03. Mai 2019, 201.15 Uhr
Kursaal³, Strandstraße 25, 25996 Wenningstedt auf Sylt
inderhitzedernachtFoto: JP Schildwächter/soultiger

Inselhopping kurz nach Jacques Brels 90. Geburtstag, die Zweite. Unser Neues Programm erstmals im Kursaal³ in Wenningstedt auf Sylt.
Französische Chansons in feinstem Deutsch.
“Die derzeit beste deutsche Brel-Interpretation” Die Rheinpfalz

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Breitschuh singt Brel – Föhr immer Brel

Donnerstag, 02. Mai 2019, 20 Uhr
Kurgartensaal, Sandwall 36, 25938 Wyk auf Föhr

himmelfahrtFoto: JP Schildwächter/soultiger

Inselhopping kurz nach Jacques Brels 90. Geburtstag. Unser Neues Programm im wunderbaren Kurgartensaal in Wyk auf Föhr.
Französische Chansons in feinstem Deutsch.
“Die derzeit beste deutsche Brel-Interpretation” Die Rheinpfalz

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Neues Jahr – neues Programm!

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,

ein wundervolles 2019 sei Euch und Euren Lieben gewünscht!
Mit freudiger Erwartung starten wir ins Jahr und präsentieren Euch unser neues Programm “Du vergisst nichts”.
Randvoll mit Chansons, die wir zum Teil noch nie, zum Teil sehr lange nicht mehr öffentlich vorgetragen haben. Wir laden zum Ausflug in die Erinnerungen Jacques Brels ein. Und, wie könnte es anders sein bei unserem belgischen Beobachtungsgenie, jeder von uns wird sich auf die eine oder andere Weise hier wiederfinden. Denn Erinnerungen, so viel ist gewiss, die haben wir alle.

IMG_2469Erstes Breitschuh singt Brel-Konzert , Café Chavis, Hamburg, Januar 2012. Foto: Maikel Das

Los geht es bereits am kommenden Montag, den 28. Januar, um 19.30 Uhr beim Kabarett Wendeltreppe im PARLAMENT, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg. Tickets gibt es hier.
Nur wenige Tage später, am Samstag, den 02. Februar um 19.00 Uhr, sind wir im Jagdschloss Springe zu Gast.
Tags darauf, den 03. Februar, steuern wir Burg Rethem an, um alldort um 17.00 Uhr den Sonntagsnachmittag in Klang zu kleiden.
Am Samstag, den 09. Februar geht die Reise ins Wendland, wo wir um 20.00 Uhr in Wittlerins Wohnzimmer, Jabel 20, 29439 Lüchow aufspielen.

Im März folgen vier Termine in Hessen, Baden-Württemberg und NRW, als da wären:
– Donnerstag, 14. März, 20.00 Uhr, Keller Klub im Schloss, Darmstadt
– Freitag, 15. März, 19.00 Uhr, seehaus forelle, Ramsen/Pfalz
– Samstag, 16. März, 20.00 Uhr, thalhaus Theater, Wiesbaden
– Sonntag, 17. März, 20.00 Uhr, BIS Kulturzentrum, Mönchengladbach

Dazu bald mehr auf unserer Webseite und facebook.

Auch “Du vergisst nichts” wartet natürlich, neben vielem Neuen, mit den guten alten Publikumslieblingen auf, ohne die ein Brel-Konzert nun einmal nicht komplett ist. So werden Jacky, Ne me quitte pas und Amsterdam auch 2019 an jedem Abend zu hören sein. Und auch der Beerdigungstango aus dem obigen Video wird dabei sein.

So viel für heute. Wir freuen uns drauf, Euch nächsten Montag zu sehen!

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis bald!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail