Breitschuh singt Brel – im kukuun!

Dienstag, 22.August 2017, 20 Uhr kukuun, Spielbudenplatz 22, 20359 Hamburg

screen10
Foto: aus dem Video Amsterdam

Raconteur Breitschuh und Ausnahmepianist Roun Zieverink stürzen sich einmal mehr kopfüber in die rot schimmernde Nacht von Sankt Pauli, bewaffnet mit feinsten Emotionsgranaten aus dem Hause Brel. Wie immer auf Deutsch, weil man’s halt besser versteht.
Türen 19 Uhr, Konzert 20 Uhr. Diesmal FREIER EINTRITT!

“Genial, komödiantisch, bisweilen auch perfide” – Nienburger Zeitung

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Hinter den Kulissen von AMSTERDAM

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,

zwei Wochen ist unser Video “Amsterdam” nun online und zählt derzeit 597 Aufrufe. Das macht uns froh, aber: Da ist noch Luft nach oben.
Deshalb einmal mehr der Aufruf, unseren ersten Film zu teilen, zu empfehlen, zu verbreiten, wo Ihr könnt! Vielen Dank!

Zur kurzweiligen Erbauung gewährt Euch hier unterdessen unser unermüdlicher Regisseur Sverre Aune einen Blick hinter die Kulissen unseres Videodrehs.
Besondere Aufmerksamkeit sei auf Paula Voß’ großartige Standfotos gelenkt!

In weiteren Nachrichten: Unser Großes Sommerkonzert hier in Hamburg, der Unvergleichlichen, findet am kommenden Sonntag, 6. August, um 15 Uhr im Musikpavillon Planten un Blomen statt. Kommt alle! Es lohnt sich!
Für den verletzungsbedingt verhinderten Greg Baker springt Roun Zieverink am Klavier ein. Danke, Roun!

Die nächstfolgenden Konzerttermine sind

Dienstag, der 22. August um 20 Uhr im kukuun, Spielbudenplatz 22, 20359 Hamburg, ebenfalls mit Roun Zieverink an den Tasten, und

Freitag, der 1. September um 20.45und 22.30 zur Kreativnacht St. Pauli im Kulturcafé Chavis, Detlev-Bremer-Straße 41, 20359 Hamburg, mit dem gesundeten Urgestein Greg Baker am Pianoforte.

Weiteres wie immer auf unserer Terminseite.

So viel für heute.
Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis Sonntag in Planten un Blomen!
Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Das Video ist da!

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,
kurz vor der Sommerpause, nach langen Wochen bangen Hoffens und fieberhafter Arbeit ist unser erstes offizielles Video endlich vollendet und online zu bestaunen!
Wir präsentieren: Breitschuh singt BREL – Amsterdam

Vom Album “Bei den Leuten da”, erschienen bei éclaire records ecl003. Erhältlich im guten Fachgeschäft, bei Cec-Music und allen bekannten Onlinewarenhäusern.

Wir freuen uns über breitestmögliche Streuung unseres Filmdebuts!

Bedanken möchten wir uns zuvörderst bei Regisseur Sverre Aune, DOP Jiji Sattabongkot und Aufnahmeleiterin Lotte Flack, sowie allen Schauspielern und helfenden Händen. Eine komplette Stab- und Dankesliste findet sich hier.

Wir danke für Eure Aufmerksamkeit, wünschen knapp 4 Minuten vergnügliche Unterhaltung und freuen uns, Euch bald da draußen wiederzusehen!

Einen schönen Sommer und alles erdenklich Gute,
Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Sommerbrise über St. Pauli

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,

in wildem Ritt rauschen die Wochen dahin. Wir haben lange nichts voneinander gehört.
Zeit für ein kurzes Update dessen, was uns hier im Hauptquartier von Breitschuh singt BREL beschäftigt.

kuk01
Foto: Olaf Staron

Unsere aktuellen Sommerkonzerttermine sind
– Freitag, der 23. Juni 2017, 20 Uhr, im Kulturschloss Wandsbek und
– Sonntag, der 6. August 2017, 15 Uhr, im Musikpavillon Planten un Blomen.

Ab September sind wir wieder zu etlichen Konzerten in ganz Deutschland zu finden.
Sobald unser “Amsterdam”-Video finalisiert ist, werden wir unsere Bookingoffensive starten und es werden noch einige Termine hinzu kommen.
Wie immer gilt: Für Hinweise auf potentielle Auftrittsorte sind wir sehr dankbar!

Amsterdam 400
Foto: Paula Voß

Und zum Stichwort Video sind wir mal zumindest einen Statusreport schuldig.
Viel Wasser ist die Elbe hinabgeflossen seit unseren intensiven Drehtagen im März. Wir waren in dieser Zeit nicht untätig. Die endgültige Schnittversion steht fest, nun beschäftigen wir uns mit der Farbabstimmung, ein ganz eigenes Kapitel.
Wir selbst sind am erstauntesten, wie viele Arbeitsschritte in diese gut dreieinhalb Minuten Film fließen müssen. Und immer wieder muss das, was an Budget fehlt, mit Geduld aufgewogen werden.
Doch wir können versprechen, es wird sich lohnen!

kuk04
Foto: Olaf Staron

Weiterhin berichtenswert ist, dass Pianist Roun Zieverink zu unserem Team gestoßen ist. Mit ihm wird Eckart gelegentlich Konzerte im kukuun auf St. Pauli geben.
Alle weiteren Termine finden natürlich in der lieb gewonnenen Standardbesetzung Breitschuh/Baker statt.

So viel für heute. Wir melden uns schnellstmöglich mit unserem Video bei Euch!

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis bald,

Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Breitschuh singt BREL – Immer wieder Wandsbek!

Freitag, 23. Juni 2017, 20 Uhr
Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, 22041 Hamburg

screen07

Ob Sommerhitze oder Winterkälte, das Leben wird ja auch nicht einfacher von Tag zu Tag. Doch siehe, Fortuna scheint uns, denn Messieurs Breitschuh und Baker machen sich auf, all unser alltägliches Geplänkel mit dem Schicksal, mit den Göttern, ins rechte Licht zu rücken. Weit in die Hamburger Nacht schallt Brels Botschaft: Du bist ein MENSCH!

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Breitschuh singt BREL – Zu tun im kukuun

Dienstag, 16. Mai 2017, 20 Uhr
kukuun, Spielbudenplatz 22, 20359 Hamburg

Amsterdam 336
Foto: Paula Voß

Raconteur Breitschuh und Ausnahmepianist Roun Zieverink stürzen sich kopfüber in die rot schimmernde Nacht von Sankt Pauli, bewaffnet mit feinsten Emotionsgranaten aus dem Hause Brel. Wie immer auf Deutsch, weil man’s halt besser versteht.

“Genial, komödiantisch, bisweilen auch perfide” – Nienburger Zeitung

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Kneipendreh, die Zweite

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,
es ist Zeit für den vierten und letzten Post anlässlich der Dreharbeiten zu unserem Video “Amsterdam”.
Zunächst folgte die Kamera dem singenden Breitschuh durch den Saal.

Amsterdam 289
Tina Rother, der Breitschuh, Regisseur Sverre Aune

Amsterdam 296
Als geschulte Schauspielerin versteckt Tina ihre Begeisterung überzeugend. Vorne Kamerafrau Jiji Sattabongkot

Amsterdam 336
Na, dann versucht er es eben bei Marie

Amsterdam 310

Amsterdam 305
Auch kein Erfolg. Vorne Sverre und Jiji

Amsterdam 378
Auf zu Ronja

Amsterdam 379
Auch kein interesse

wittek
Da kommt Wittek doch deutlich weiter

Und endlich: die Tanzszene!

Amsterdam 392
Auf geht’s!

Amsterdam 390
Tanzpartner Ronja und Lothar. Vorne Jiji und Wittek

Amsterdam 372bw
Tanzpartner Tina und Greg. Man beachte die gekonnt versteckte Begeisterung

Amsterdam 389
Regiebesprechung: Breitschuh, Aufnahmeleiterin Lotte Flack, Martin Rathscheck, Jiji, Lothar, Wittek, Sverre

Die vorletzte Einstellung des zwölfstündigen Drehtages gehörte Till Felix, der als glückloser Spelunkengast versuchte, Zigaretten zu ziehen.

Amsterdam 410
Du schaffst das, Till!

So, und nun gäbe es noch hunderte weitere wunderschöner Fotos von Paula Voß, die wir Euch zeigen möchten. Aber mal muss Schluss sein.

Amsterdam 364
Feierabend! Alle Fotos von Paula Voß

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis bald,
Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin