Releaseparty – Bei den Leuten da!

Ja, es stimmt wirklich: unsere CD ist da! Und sie ist gut geworden!

umarmt

Wir möchten unsere Freude, unsern Dank und unsern Stolz mit Euch teilen! Und zwar am Sonntag, den 2. Oktober 2016 um 19 Uhr in Tine Wittlers parallelwelt, Gärtnerstraße 54, 20253 Hamburg, ein.
Wer meint, wir ließen eine solche Gelegenheit verstreichen, ohne lauthals die Bühne zu kapern, der kennt uns schlecht: Unterstützt von Stargast Götz Hohmeier am Standbass werden wir die komplette CD-Playlist live präsentieren!
Wir freuen uns auf einen rauschenden Abend mit Euch!

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Breitschuh singt Brel im Restaurant Lambert

Mittwoch, 28. September 2016, 19.30 Uhr
Restaurant Lambert, Osdorfer Landstraße 239, 22549 Hamburg
Eintritt 12,-€

30Breitschuh_Foto_Paula_Voss

Veranstalterin Claudia Lobenberg schreibt:
“Eckart Breitschuh hat die Texte von Jacques Brel ausdrucksstark ins Deutsche übersetzt und singt mit einer Hingabe, die je nach Chanson Gänsehaut oder große Erheiterung verursacht. Begleitet wird er von Greg Baker am Klavier, der sich ganz auf Breitschuhs Interpretation einlässt und mit Brels Musik der Darbietung wie ein Stummfilmpianist die Vollendung ermöglicht. Zusammen gestalten die beiden einen Abend voller Dramatik, Witz und Hingabe.”

Da wollen wir mal nicht widersprechen.

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Breitschuh singt BREL – Codewort Bonbons!

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,
die Vorabexemplare unserer CD sind angekommen! Wir sind stolz, glücklich und dankbar!

cds

Und unsere Freude wollen wir teilen: Wer am kommenden Samstagabend an der Kasse des Logensaals das Codewort “BONBONS” erwähnt, kommt für 10,- € statt 18,-€ ins Konzert!
Unseren ersten Auftrittt mit Tonträger wollen wir mit Euch allen gebührend feiern!

Wir sehen uns am Samstag, dem 3. September 2016 um 20.15 Uhr im Logensaal in den Hamburger Kammerspielen, Hartungstraße 9-11, 20146 Hamburg.

Weitere Neuigkeiten zur CD in den nächsten Tagen.
Alles erdenklich Gute und bis bald,
Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin