Crowdfunding Woche 3 – Nina knackt den Tausender!

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,

im Crowdfundingmarathon für unsere CD auf www.startnext.com/breitschuh-singt-brel liegt die zweite Woche hinter uns und eine wichtige Hürde ist genommen: Wir haben den ersten Tausender zusammen!
Vielen Dank Euch allen sagen wir in diesem Video:

Das ist ein großartiger Erfolg. Doch noch ist viel zu tun. Bis Sonntag, 24. Juli 2016, Schlag der Glocke Mitternacht, sind 2800,- Euro reinzuholen. Also schwungvoll in die dritte Crowdfundingwoche mit der Frage: Schaffen wir die 1400,-?
Können wir nächste Woche Bergfest feiern? Wir sind gespannt!

bIMG_9501
Foto: Paula Voß

Teilt und verbreitet diese Nachricht, wo es geht, drückt uns die Daumen zu Hause und auf facebook, und spendet, spendet, spendet!

Nur gemeinsam können wir es schaffen!

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis nächste Woche,

Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Crowdfunding Woche 2 – Vorwärts und nicht vergessen!

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,
Ihr wisst es ja, seit einer Woche läuft das Crowdfunding für unsere CD auf www.startnext.com/breitschuh-singt-brel. Bis 24. Juli 2016, Schlag der Glocke Mitternacht, sind 2800,- Euro reinzuholen.
Und siehe, unser Herz fließt über vor Freude, 820,- Euro haben bereits ihren Weg zu uns gefunden, 100 zusätzliche Euro stecken noch in der administrativen Pipeline.
Vielen Dank an alle, die daran beteiligt sind! Fühlt Euch umarmt!

umarmt
Foto: Wie immer Paula Voss

Doch noch ist nicht die Zeit, die Hände in den Schoß zu legen, vieles bleibt zu tun, bis unser Ziel erreicht ist. Und jeder Einzelne kann helfen.
Teilt und verbreitet diese Nachricht, wo es geht, drückt uns die Daumen zu Hause und auf facebook, und spendet, spendet, spendet!
Nur gemeinsam können wir es schaffen!
Unseren Freunden in Großbritannien unterdessen wünschen wir für den heutigen Tag eine ruhige Hand und ein Fünkchen Verstand.

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis bald,
Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

ENDLICH! Das Crowdfunding für unsere CD ist eröffnet!

Hochverehrtes Publikum!
Wieder einmal habt Ihr ein Weilchen nichts von uns gehört und wieder einmal hatte wir alle Hände voll zu tun mit all den großen und kleinen Dingen, die des Troubadours Tageslauf bestimmen.
Nun aber können wir, die Brust von hoffnungsfrohem Stolz durchweht, endlich, endlich verkünden:
Auf www.startnext.com/breitschuh-singt-brel läuft ab sofort das Crowdfunding für unsere CD.
Seid dabei und geht diesen nächsten großen Schritt auf unserem Weg gemeinsam mit uns!

30Breitschuh_Foto_Paula_Voss

Und es soll ja nicht alles umsonst sein: Vom Vorabexemplar der CD bis zum Privatkonzert bieten wir verschiedenste Dankeschöns für alle Spender.
Seht Euch am besten mal auf www.startnext.com/breitschuh-singt-brel um und sucht Euch etwas Hübsches aus.

cdtickets

Doch nicht vom Spenden allein lebt ein Crowdfunding-Feldzug, nein, auch die Verbreitung zählt! So möchten wir Euch außerdem bitten, diese Nachricht an Freunde, Familie und Bekannte weiter zu geben und gerne auf facebook, twitter, pinterest und wie dieses moderne Zeugs alles heißt, zu teilen und zu verbreiten.
Unser Album „Breitschuh singt BREL- Bei den Leuten da“ präsentiert 12 Chansons plus Bonustrack inklusive 20-seitigem Booklet mit allen Texten, vielen Fotos von Paula Voß und einigen Illustrationen aus meiner Feder.

Bis 24. Juli 2016, Schlag der Glocke Mitternacht, sind 2800,- Euro reinzuholen.
Wir glauben an Euch! Gemeinsam schaffen wir das!

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis bald,

Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

April-Neuigkeiten von Breitschuh singt BREL

Liebe Freundinnen und Freunde dort draussen an den Bildschirmen,

seit Januar haben wir nichts von uns hören lassen, haben Konzerte von Wolfenbüttel bis Wandsbek gespielt und den ein und anderen Abonnenten unserer Neuigkeiten einsammeln können.
Allen Novizen unserer exklusiven Gemeinde sei hiermit ein herzliches Willkommen zuteil! Allen Uninitiierten wiederum sei hiermit die Bestellung unseres Newsletters ans Herz gelegt.

Insbesondere haben uns aber die Vorbereitungen für unsere CD auf Trab gehalten. Proben, Studioplanung, Fotoshootings, Arrangements, 20 Seiten Booklet, Rechteklärung, all das brauchte und braucht im rasanten Wechsel unsere volle Aufmerksamkeit.
Doch die Sache nimmt Form an! Die Studiotermine sind für Ende Mai fixiert. Und wir dürfen Euch und Ihnen heute bereits die vorläufig endgültige Hülle unserer CD präsentieren, geschossen von unserer Hoffotografin Paula Voß.

cover02

Weiterhin arbeiten wir so gewissen- wie fieberhaft an unserer Crowdfunding-Kampagne auf startnext, um die Anlaufkosten unserer CD etwas abzufedern. Dort kann in Kürze das interessierte Publikum Vorabexemplare, Freikarten, Originalgrafiken und andere Preziosen gegen eine überschaubare Spende ergattern. Dabei zählen wir natürlich im Besonderen auf Euch und Sie, liebe Empfänger dieser Zeilen!
Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und bis die Tage!

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Breitschuh singt BREL – Schön und dumm wie Stroh!

Und wieder zieht es Schmachtboje Breitschuh und Flinkfinger Baker in Tine Wittlers Parallelwelt in der Gärtnerstrasse, um vermittels Brel’scher Balladen schamlos mit den Gefühlen des arglosen Publikums zu spielen. Eintritt frei- Sei dabei!

Samstag, 23. April 2016, 20 Uhr
Parallelwelt, Gärtnerstraße 54, 20253 Hamburg

via 2 Breitschuh singt BREL – Schön und dumm wie Stroh!.

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

BREITSCHUH SINGT BREL

Samstag, 19. März 2016 um 20.15 Uhr im Logensaal in den Hamburger Kammerspielen, Hartungstraße 9-11, 20149 Hamburg
Lieder von Jacques Brel mit deutschen Texten
von und mit Eckart Breitschuh
Am Klavier: Greg Baker

Jacques Brels Chansons sind Protokolle der Sehnsucht, der ständigen Suche nach einem Ankerpunkt in Raum und Zeit. Oszillierend zwischen Heimat und Exil, zwischen Vertrautheit und Befremdung, zeigt Brel uns den Menschen als einen Verlorenen im Meer der eigenen Gefühle.
Begleitet von dem Pianisten Greg Baker überträgt Eckart Breitschuh einfühlsam Brels Chansons in die deutsche Sprache – tief berührend und dabei werkgetreu.

BREITSCHUH SINGT BREL.

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Breitschuh singt BREL – The Boys Are Back in Town!

Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, 22041 Hamburg.
Nach einem kurzen Ausflug in Niedersachsens Plat Pays schwelgen die Schwerenöter Breitschuh und Baker einmal mehr auf heimatlichem Boden in Brels wuchtigen Chansons. Im herbschönen Stadtteil Wandsbek bringen sie am Freitag, den 18.03. 2016 um 20 Uhr die ehrwürdigen Steine des Kulturschlosses zum Weinen. Kommen! Sehen! Hören! Fühlen! Staunen!

Breitschuh singt BREL – The Boys Are Back in Town!.

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin