Fanpost aus Nordleda

Eine höchst erbauliche Zuschrift erreichte uns bezüglich unseres Auftritts in der Kombüse 53° Nord in Oberndorf. Herr A. beschreibt aufs Trefflichste all das, was wir in unseren Konzerten zu erreichen suchen. Wie schön, wenn es funktioniert! Danke, Herr A.!

kombueseklavier

Verehrter Herr Breitschuh,
nach Ludwig Klages sind Gefühle der Reichtum der Menschen und die Armut der Götter.
Sie verstanden es, mit Ihrer Darbietung in Oberndorf, auf der Klaviatur meiner Gefühle zu spielen, was mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird und wovon ich gern meinen Freunden erzähle.
Die Skala reichte von vor Freude aus dem Häuschen, in Memoriam an meine Marinezeit (Amsterdam), bis zu unterdrückten Tränen gerührt sein.

Abschließend: Asche über mich, da ich vergaß das virtuose Spiel des Pianisten zu erwähnen und auch ihm für die schönen Stunden zu danken! Bitte geben Sie diesen Dank weiter.

Mit einem fröhlichen Pfingstgruß aus Nordleda,
F. A.

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin

Herzerweichend in Oberndorf

Jawohl, ein herzerweichender Abend war es vergangenen Sonnabend in der Kombüse 53° Nord. Denn so stand es in der Zeitung:

oberndorfkurier01

Namentlich im Cuxhaven/Hadler Kurier. Wir hatten einen tollen Abend bei vollem Haus, vorzüglicher Verpflegung und bester Unterbringung!
Danke an Barbara Schubert und die gesamte Kombüsen-Crew! Wir kommen gerne wieder!

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin