Adventsneuigkeiten von Breitschuh singt BREL

Liebe Freundinnen und Freunde des gepflegten Chansons,

donnernd bricht der Advent herein zum Zeichen, dass auch das irrsinnige Jahr 2016 zu Ende gehen wird. Höchste Zeit, sich wieder einmal zu Wort zu melden.
Und scheint die Welt da draussen auch von allen guten Geistern weitestgehend verlassen, hier im Hauptquartier von Breitschuh singt BREL schauen wir auf ein recht erfolgreiches Jahr zurück.

nachtdertheater2016
Foto: Thoja von Uthmann

Unsere lange geplante CD wurde Wirklichkeit. Unsere Crowdfundingkampagne war ein voller Erfolg. Wir spielten deutlich mehr Konzerte als in den Jahren zuvor und stellten mit 600 Zuschauern in Planten un Blomen einen neuen persönlichen Besucherrekord auf.

PB 08-16 21a
Foto: Paula Voß

Auf unserer Deutschlandtournee im Oktober konnten wir neues und altes Publikum begeistern. Unsere CD fand gehörigen Anklang. Und so mancher Veranstalter gab uns gleich einen Konzerttermin fürs nächste Jahr mit auf den Weg.

DA01
Foto: Petra Diefenbach

Ein Wermutstropfen ist sicherlich das Ende unserer geliebten Heimatbühne, des Logensaals. Am 11. November gaben wir dort vor gut gefülltem Hause unsere letzte Show.

004
Foto: Werner Emmerich

Doch das Leben geht ja weiter. Am 16. Dezember treten wir zum ersten Mal in der Vinothek WeinViertel, Oberstraße 1, 20144 Hamburg, auf. Unser letztes Konzert in diesem Jahr. Wir freuen uns drauf, Euch dort zu sehen.
Und natürlich haben wir 2017 auch wieder einiges vor. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Euch wünschen wir einstweilen einen stressfreien Advent!

Tausend Dank, alles erdenklich Gute, und bis bald,

Eckart Breitschuh
Greg Baker

Teilen Sie uns!
facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin